101 Listen. #69: Neun schwedische Wikipedia Artikel

In einer Untersuchung, die im Auftrag der Zeitung Svenska Dagbladet von mehreren Experten durchgeführt wurde, erhielt die schwedische Wikipedia gute Noten. Die Experten beurteilten die Qualität von Artikeln über neun Fachbegriffe (...) Folgende neun Artikel wurden untersucht: Flüchtling, Stella McCartney, Bear Quartet, Scientology, Das Gesicht Mohammeds, Reality TV, Homer, Kubismus und Slobodan Milošević.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwedischsprachige_Wikipedia

Top 5 Karneval im Qlosterstüffje

Musikantenstadlgott Karl Moik wär ja fast mal beim Kölner Karneval gestorben. Er war als Stargast auf einem Rosenmontags-Wagen, winkte gerade seelig in die Menge und zack Herzinfarkt! Ein paar Monate später hat Moik im TV gesagt: "Als ich da auf diesem Wagen stand dachte ich mir, das ist der schönste Moment in meinem Leben, jetzt kann ich sterben."
Ich habe dieses Moik-Zitat, das ich zufällig live gesehen habe, lange Zeit für das durchgeknallteste gehalten was ich je gehört habe ..... bis ich Jahre später selbst eingegangen bin in die ewigen Jagdgründe der Lasterhaftigkeit, in die Champions-League der unverbindlichen Freundschaften, das Staffel-Finale der Tanzbären und Saufköpfe: Karneval (im Qlosterstüffe!)

5. In weiser Voraussicht bekommt man in der Garderobe nicht nur einen Bon sondern malt sich die Nummer zusätzlich mit einem Edding auf den Arm. Es wird der letzte Akt der Vernuft sein an diesem Abend.

4. Das Sich-Gegenseitige Beibringen der Liedtexte mittels ins Ohr brüllen, inkl den dazugehörigen Ausrufen: "Aah!" "Ach so!" "Um Himmels willen!"

3. Die Polonaise verirrt sich in den abgesperrten Kegelbahn-Bereich.

2. Die Überforderung jener, die zu früh oder mit dem / der Falschen angefangen haben zu knutschen, jetzt aber lieber wieder saufen und tanzen würden, aber auch nicht unhöflich sein wollen und deshalb die Flucht nach vorne antreten und mit der neuen Bekannschaft gemeinsam erst recht trinken und tanzen um nicht mehr knutschen zu müssen was aber nicht klappt, weil umso mehr geknuscht wird umso mehr getrunken und getrunken wird usw usw teufelskreis

1. Nordkoreanische Schnunkeldisziplin bei der Hymmne:
https://www.youtube.com/watch?v=0uiVXRFzQRg

Vorlesungen als Male Pornstars als Sauergrasgewächse

Michel Foucault: Die Ordnung des Diskurses (Paris 1970) = James Deen = Borstige Moorbinse
Niklas Luhmann: Liebe als Passion (Frankfurt a.M., 1968/69) = Brent Corrigan = Nacktried
Hannah Arendt: Über das Böse. Some Questions about Moral Philosophy (New York 1965) = Rocco Siffredi = Stumpfe Segge
Judith Butler: Ethik und Politik der Gewaltlosigkeit (Köln 2016) = Lexington Steele = Cyperus vaginatus
Ernst Jandl: Das Öffnen und Schließen des Mundes (Frankfurter Poetikvorlesung 1984) = Bryan Gozzling = Vielstängelige Sumpfbinse
Roland Barthes: Wie zusammen leben? (Paris 1977/78) = Xander Curvus = Frischgrünes Zypergras

...

"Du darfst nicht vergessen (...) daß das, was du nicht sagen darfst, aber denkst, mehr mit dir zu tun hat als das, was andere von dir hören wollen, mehr als das, was andere für dich und deine Besonderheiten halten. Irgendwann wirst du einen Job haben, und dann sitzt du in einer Konferenz und dein Chef hält einen hirnlosen Monolog, der einfach nicht aufhören will, und du haßt ihn dafür, daß er nicht genug Format hat, das bleibenzulassen, diesen Mißbrauch der Angestellten als Taschentücher, Spucknäpfe und zur Selbstbespiegelung, aber du denkst, daß dich dieser Haß stört beim Erfolg, beim Weiterkommen. Dabei bist du das selber, dieser Haß, und es lohnt sich nicht, weiterzukommen, wenn man sich selber dabei nicht mitnehmen darf. Haß, zielloser Tatendrang, Zerstörungslust, Geilheit, alles, wovon die Platten und die Filme handeln, die uns gefallen: Das ist wirklich wichtig. Man vergißt es später nur, weil man vor lauter Angst verblödet.

DD

Symptome für Anpassungsstörungen als U-Bahn Stationen in Köln als RTL Eigenproduktionen

Probleme mit Nähe/Distanz = Christophstraße Mediapark = Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
Gefühle der Leere = Kinderkrankenhaus = Mini Playback Show
Verändertes Sozialverhalten = Mülheim Wiener Platz = Wer wird Millionär?
Geistiges Verhaftetbleiben (Präokkupation) = Florastraße = Familien im Brennpunkt
Angst = Chorweiler = Notruf täglich

Top Ten Promi-Todesfälle 2017

10. Jana Novotna
9. Jerry Lewis
8. Roger Moore
7. Hugh Hefner
6. Erwin Moser
5. Chuck Berry
4. Charles Manson
3. Malcom Young
2. Helmut Kohl
1. Liu Xiaobo


Lobende Erwähnung: Mark Fisher, Zygmunt Bauman, Superfly Jimmy Snuka

Michael Jackson Award (gestorben am 25. Juni)
Alexandra Kassen

was ich 2017 über social media gelernt habe

wer gut auf twitter ist kann gut knutschen
wer nicht auf twitter ist und schlecht auf instagram aber gut auf facebook ist schlecht im bett
wer nicht auf twitter ist und schlecht auf facebook aber gut auf instagram ist süß und kann gut tanzen geht aber früh heim leider
wer auf twitter und instagram 1 privat account hat und auf facebook 1 uraltes profilbild braucht es hart u kann porno
wer kein smartphone aber das neue nokia dual-sim tastenhandy hat ist 1 eingebildeter hurnsohn und fantastisch im bett

Top 5 Fußball 2017

5. Jahrhundertderby Schalke - BVB
4. AC Milan Totalabsturz trotz Çalhanoğlu
3. Casparlas Unmutsäußerungen über Hurnsohn Ribery in der Ubierschänke
2. Alles mit Videobeweis
1. Bayern Meisterfeier am Marienplatz: Nach Hurnsohn Riberys durchgeknallter Proletenansprache legt David Alaba Philipp Lahms Lieblingslied "Weusd a Herz hast wia a Bergwerk" auf und zwingt Lahm zum mitsingen

Worüber sich Deutschland 2017 am meisten gefreut hat:

5. Jutta Ditfurth wird in der Talkshow Maischberger das Mikro stumm geschaltet.
4. Die Ösis wählen ein behindertes Kind zum Bundeskanzler und 10 mal mehr Nazis ins Parlament als man selbst.
3. Holland verpasst die WM.
2. Die Hamburger Polizei prügelt tagelang auf linksradikale Terroristen ein.
1. Die Jungfernfahrt des ICE 4 mit zahlreichen Promis inkl. Kanzlerin Merkel endet mit stundenlanger Verspätung und gerät zur Blamage für die Deutsche Bahn.

101 Listen #68 Die 10 besten Schweigeminuten aller Zeiten

10. Das 15 minütige Youtube-Video "1 minute de silence pour Fidel Castro".

9. Schweigeminute von Gorge W. Bush vor irritierten Schulkindern am 11. Sepetember.

8. Schweigeminute an der Kunsthochschule für Medien Köln nach den Anschlägen auf Charlie Hebdo, abgehalten in der Vorlesung "Sicherheit am Set".

7. Schweigeminute nach dem Morgengebet "pledge of allegiance", die Schüler im US-Bundesstaat Indiana dank einem Gesetz von 2005 täglich abhalten dürfen.

6. Schweigeminute am 13. Juni 2016 im US-Repräsentantenhaus nach den Anschlägen in Orlando. Demokratische Abgeordnete verlassen aus Protest gegen die Waffengesetzte das Plenum und stören die Schweigeminute durch Zwischenrufe.

5. Juni 2017: Schweigeminute für die Opfer der Terror-Anschläge in London, abgehalten vor dem WM-Qualifikationsspiel Australien gegen Saudi-Arabien. Die saudischen Spieler ignorieren die Schweigeminute und setzen ihre Aufwärmübungen fort.

4. rien ne va plus: Nach dem Bekanntwerden des Todes von Frank Sinatra am 14.05.1998 stellen die Casinos in Las Vegas ihren Betrieb ein, sämtliche Lichter in der Stadt werden für drei Minuten abgeschaltet.

3. Schweigeminute in der WWE-Wrestling Show "RAW" nach dem Selbstmord von Wrestler Chris Benoit, unmittelbar bevor sich herausstellen wird, dass Benoit ebenfalls seine Kinder und seine Ehefrau umgebracht hat. Die WWE löscht die Schweigeminute aus allen Archiven.

2. 11. September: George W. Bush erfährt in einer Grundschule von den Attentaten durch einen Berater und legt sitzend sechs Schweigeminuten ein.

1. 2016: Prinz Harry wird während einem Besuch der Karibik-Insel St. Vincent ohne sein Wissen in eine Schweigeminute für Fidel Castro verwickelt.

101 Listen #67: Top Ten Google-Bewertungen für Mediapark Köln

10. Sonja Edmeier
Wir waren hier zum Feuerwehrfest, sonst kann ich nicht viel dazu sagen.

9. Jonas mueller:
Es ist immer sehr schön dort für YouTube zu drehen!

8. Beate Krzeminski:
Gut zu parken

7. Christoph Trosky:
Ein schöner Platz und relativ wenige Assis hier. Die Bierbörse und die Hüttenparty sind die besten Events auf dem Platz :)

6. david rogers:
Ok
(Übersetzt von Google)
OK

5. Bernd Buschfeld:
Klasse Ablenkung und hoher Spaßfaktor.

4. Reinhart Weismann:
Tolle Architektur, gutes Aldi Süd Bistro

3. Alexandra Hermes:
Wenn man fragen hat dauert es bis jemand kommt

2. Judith Stocks:
Innerhalb 3 Tage hatte ich Gespräch,Diagnostik und Therapie

1. Alexander Rohner:
Alles in Ordnung

101 Listen. #66: Top 5 schönste Namen tschechoslowakischer Tennisspielerinnen

5. Anna Karolína Schmiedlová
4. Lucie Šafářová
3. Radka Bobková
2. Jana Novotna
1. Martina Návratilová

graukäspizza

alle wissen nichts ist besser als die restaurantkritik it tatses like ashes auf facebook und deshalb hab ich auch eine geschrieben, fan fiction quasi, eine anmaßung natürlich aber es muss sein. leider habe ich kein foto:
früher alle mit zigarette und jetzt sagen viele das wort low cab u machen sport. ich wohne im ghetto köln mülheim mit alles junkies und türk mafia und vielen kindern, die spielen auf dem beton worüber ich gar nicht mehr traurig bin, aber was die mamas kaufen für die kids im ghetto netto macht mich traurig, 3 kilo zucker 4 kilo mehl und daneben steht das kind das das essen wird und ich, wo ich nur mit bio aufgewachsen wurde, bekomme dermaßen einen schock über den zucker dass ich denke das kind fällt sofort tot um, wird vergiftet etc. ansonsten, wenn die kids vorm netto spielen am betonparkplatz, denke ich mir das ist cool warum sollen die rüber in den park hier kann man was auf den boden malen und ballspielen auch besser fuck park. überhaupt finde ich dass jeder normale mensch der wo wie ein lebender kadaver existiert ärmer ist, als 1 junkie der wo bald sterben wird, und da erinnere ich mich als ich im dorfgasthaus stangl war mit meinem papa vor 1 monat wo der ultra-alki karl gesessen ist der aber viel weniger bemitleidenswert ist wie die normalen ehepaare. und dort habe ich das brutalste gemacht in meinem ganzen leben nämlich die pizza thaur gegessen und das ist 1 grauskäspizza (what the fuuuck!!!), das hat mich fast umgebracht der geschmolzene graukäse und der speck das ist wie krieg, aber mani, dem ich die sache sofort erzählt habe danach, hat gesagt wie krass es ist aber dass man es natürlich tun muss u dass er es natürlich auch tun muss und bald tun wird gegen jede logik u ich habe gedacht schau: deshalb sind wir so gute freunde mani u ich. jedenfalls war ich dann im stangl gastgarten und als mir der grauskäse schon das hirn vernebelt hat, habe ich die ganzen einheimischen gesehen plötzlich die hereinmarschiert sind wie die white walkers, weil jetzt war es 18.30 und da geht es los im dorf mit dem essen gehen. der mann ist frisch geduscht weil er war arbeiten und er hat 1 thommy hilfigher kurzarmhemd an oder camp david und weil es august ist keine socken in den wildlederschuhen und manchmal sogar eine weisse hose an, die weissen hosen allerdings haben eher die frauen an, die auch dabei sind, die sind ganz braun und blond und ihr körper sieht sehr missbraucht aus sehr malträtiert, ich glaube nicht weil sie die männer schlagen, das ist vlt nicht mehr so sehr oft in meinem dorf wie früher, weil auch die männer vlt weniger saufen wegen low cab und mehr ins puff gehen können und dort austeilen, ich weiss es nicht, vlt ist es auch wenn man pornos schaut weiss man wie man beim sex zuschlägt ohne dass es ein richtiges prügeln ist und irgendwie ok, jedenfalls glaube ich heute machen die frauen aus meinem dorf selber den missbrauch, das haben die männer schlau eingefädelt und es heisst mac fit oder sun paradies oder instagram, es sieht schlimm aus die frauen aus meinem dorf so wie die großen silbernen sportlich-eleganten uhren der männer, die großen uhren würden wieder auf ein ordentliches zuschlagen hindeuten bei frau u kind, ich weiss es nicht ich muss mich beinahe übergeben, und ich denke mir ob ich den frauen helfen soll indem ich ihnen eine graukäsepizza hineinstopfe in den mund. und dann wenn ich die ganze pizza hineingestopft haben werde mit sanfter gewalt dann nehme ich ihre hände und warte bis das wohlige gefühl einsetzt von der graukäsüberdosis und dann legen wir uns alle am boden im stangl-kastaniengastgarten und wir tun so als ob es der nettoparkplatz in köln mülheim ist und ich schiebe ihnen noch weiter essen hinein so dass sie anfetten und ein bissen ungesünder werden und vlt nicht mehr so früh aufstehen weil alles so schwer ist und mehr schlafen und also die welt weniger kaputt machen. egal sowas denke ich eben bei den menschen aus meinem dorf aber es ist ganz anders gekommen weil ich hab die grauskäspizza aufgegessen und bin halb im delirium wieder zurück zu mani gefahren und mein magen war ganz zerstört es war sehr schlimm und wir beide waren spazieren und dann hat es geregnet und wir haben uns bei einer kapelle untergestellt vor ein mariabild und zigaretten geraucht bis der regen vorbei war und alles ganz dunkel.

.

und diese fürchterlichen filmwiderlinge, die einfach notorisch immer noch einen tic blöder und banaler sind als alle anderen, kein mensch kann mir erklären, warum film die filmleute so unglaublich agressiv verblödet

(loslabern)

everything i do

ich bin so ein trottel das ist unglaublich ich treffe dieses mädchen omg schaut super aus und das weiß sie eh selber, ich halt mich ja auch für so geil haha dabei ich bin der letzte mensch was mache ich denn hier auf den allgemeinplätzen, ich schalt mich auf 50%, nichts zu schräges ooohhh oder zu schlaues hhmmmm, aber der depp bin ich was bin ich denn, so ein schlaffer schwanz, dann wedle ich herum um sie den ganzen abend und bekomme eine abfuhr, ich habs so verdient ich möchte es gleich nochmal bekommen das rückt mich vlt gerade wer bin ich denn? egal. heimkommen, nein vorher noch in die kneipe, hat schon zu ich klopfe ans fenster ich sag zu dem wirt: ich brauch noch ein bier und ich glaube ich sage es so dass er versteht was los ist und er lässt mich rein und diese abgeschmackte eigentlich ja eklige männersolidarität knallt mir grad voll rein gefühlsmäßig ich bin so froh dass ich rein darf und wtf da läuft dann echt grad die internationale ich glaub ich spinn, und da sitze ich mit den anderen drei verlierern, und komisch nur wenn ich der größte looser bin fühl ich mich als mann das ist ja immer so die ganzen jammerlappen die rumsülzer die beleidigten die armen männer jetzt bin ich einer von ihnen, da sitze ich und die spielen würfel und ich trinke zwei bier und dann zwei schnaps und dann noch zwei kölsch, ich knall mich weg wie zündel in genua und die verstehen das und fragen nach aber ich sag fuck it und sie spielen weiter und mein gott ich habe mich so aufgehoben gefühlt und ich möchte das nicht lächerlich finden müssen fuck you all wenn ihr das lächerlich findet oder zu blöd, alte männer kacke, ja fuck you all ich kann halt auch nicht anders. dann heim mit einer taxifahrerin die macht nur nachtschicht seit 24 jahren nur nachtschicht, so wie ich und dann heim und dann bereue ich alles so, das ausgehen das girl, haha ich bin so ein softie und langsam zu alt warum war das früher so einfach und ich sehne mich plötzlich nach jemandem und das ist ianina. völlig schlagartig denke ich an ianina so fest dass ich weinen muss, jetzt ist es acht monate her dass sie gestorben ist und ich denke an sie und dann knallts mir nochmal so richtig rein und ich lese ihre gedichte und ihre tweets und dann schreib ich selber welche, und wir beide haben die beste nacht, die sonne geht schon auf, die geilste nacht. wir haben uns nie persönlich getroffen, wir habens uns vorgenommen oh mann ich habs so verschissen, ich liebe sie wirklich sehr so sehr und ich verspreche ihr: „ok ianina, ich fike nur mehr mit leuten die ich mag iiiiiii prooomise, bryan adams gemeindebau fuck allllllleeee fuck aaaaallllll“
so haben wir uns kennengelernt auf twitter, über bryan adams everything i do haben wir geschrieben und sie so: ich drehs jetzt voll laut auf und mach das fenster auf dass es der ganze gemeindebau hört, oh mann ianina du warst echt die beste ganz ehrlich aber mein laptop ist kaputt, die soundkarte, ich hab vor zwei wochen so fest auf den laptop geschlagen vor wut dass keine musik mehr geht und ich kann verdammt nochmal nicht everything i do i do it for you hören und aber weißt du was ianina: gut so, weil ich machs nicht mehr für dich oder irgendwen, nur mehr für mich, ich verstell mich nicht mehr und nicht mehr 50% xaver, ich werds nicht schaffen aber ich geb mir mühe, ich sperr mich in die hündehütte und dann dreh ich ganz laut auf, ich versprechs. bussi tausendmal und noch tausendmal und noch tausendmal ianina. noch tausendmal.

leistung und vergnügen

Franz-Xaver Franz Drama-Queen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

101 Listen. #69: Neun...
In einer Untersuchung, die im Auftrag der Zeitung Svenska...
Lebensmensch - 2018-02-19 15:01
womit hat die borstige...
womit hat die borstige moorbinse das verdient?!?
mauszfabrick - 2018-02-14 21:19
Top 5 Karneval im Qlosterstüffje
Musikantenstadlgott Karl Moik wär ja fast mal...
Lebensmensch - 2018-02-14 18:47
Vorlesungen als Male...
Michel Foucault: Die Ordnung des Diskurses (Paris 1970)...
Lebensmensch - 2018-02-14 03:52
...
"Du darfst nicht vergessen (...) daß das, was...
Lebensmensch - 2018-01-22 21:34
Symptome für Anpassungsstörungen...
Probleme mit Nähe/Distanz = Christophstraße...
Lebensmensch - 2018-01-19 13:35
Nekrolog 2017 - die Top...
20 Kim Jong Nam 19 Liliane Bettencourt 18 Christine...
mauszfabrick - 2018-01-08 18:41
Top Ten Promi-Todesfälle...
10. Jana Novotna 9. Jerry Lewis 8. Roger Moore 7. Hugh...
Lebensmensch - 2018-01-06 16:38
was ich 2017 über...
wer gut auf twitter ist kann gut knutschen wer nicht...
Lebensmensch - 2017-12-27 15:53

and i quote

"Mit Honig auf dem Kopf tue ich natürlich etwas, was mit denken zu tun hat." Joseph Beuys

Suche

 

Status

Online seit 3373 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018-02-19 15:01

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


- Kontakt -
101 Listen
Best Of Blog
Eigene Texte
Film & Kino
Fotostorys
gesehen und urteil
Letzte Nacht
Lyrik
radio ranking king
tagebuch 2016
Und oder Ähnliches
Videos
Welt und Kunst
x als y als z
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren